Interkulturelle Kompetenzen im Beratungskontext

Online-Seminar: Interkulturelle Kompetenzen im Beratungskontext

Die Welt von heute ist heterogen und kulturell vielfältig. Diese Vielfalt spiegelt sich in verschiedensten Arbeitsfeldern aber besonders im Beratungskontext wieder. Diese gesellschaftliche Vielfalt bedarf einer sozialintegrativen Beratungsleistung, welche weltoffen und kulturell aufgeschlossen auf die Menschen eingeht und zugleich solidarisch und verantwortungsbewusst handeln kann.

Um eine kompetente, emphatische und verständnisvolle Beratung zu gewährleisten, möchten wir Ihnen mit diesem Workshop gerne Handlungsempfehlungen an die Hand geben und zu verschiedensten Themengebieten der interkulturellen Kompetenzen sensibilisieren.

Termin Dienstag, 30.04.2024

09:00 bis 13:00 Uhr

Zielgruppe Die Schulung richtet sich an alle Berater:innen, die ihr Handlungsrepertoire zum Themengebiet der interkulturellen Öffnung  stärken möchten.
Training durch Dana Ritzmann, Trainerin für interkulturelle Kompetenzen
Veranstaltet durch AWO Landesverband Sachsen e.V.

Landesfachstelle für Interkulturelle Öffnung und Diversität

Teilnahmezahl Max. 20 Teilnehmende
Ort Zoom
Anmeldung Online, siehe unten
Kontakt Bei Fragen wenden Sie sich an:

landesfachstelle.ikoed@awo-sachsen.de

Kosten Der Workshop ist für Sie kostenfrei.

Sie wollen über Veranstaltungen der LFS IKÖD regelmäßig informiert werden?

Abonnieren Sie unsere Fachinfo.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Ausverkauft!

Datum

30 Apr 2024

Uhrzeit

09:00 - 13:00

Standort

online

Veranstalter

Landesfachstelle IKÖD
E-Mail
landesfachstelle.ikoed@awo-sachsen.de
ANMELDEN
QR Code