AWO Sozialkonferenz 2023 – wir waren dabei!

Die 12. AWO Sozialkonferenz "AWO aktiv für Teilhabe von Einwander:innen" fand in Leipzig statt am 21.04.2023.

12. AWO Sozialkonferenz

Am vergangenen Freitag waren wir in Leipzig auf der 12. AWO Sozialkonferenz „AWO aktiv für Teilhabe von Einwander:innen“ mit dabei. Unser Stand des Fachbereichs Migration und Arbeitsmarktintegration wurde sehr gut besucht. Wir bedanken uns für alle interessanten Gespräche mit den Teilnehmenden.

Bei den Konferenzen treffen sich Fachkräfte und Ehrenamtliche der AWO Gliederungen zum Austausch und zur Vernetzung. Unsere Landesverbands Vorsitzende, Margit Weihnert, zusammen mit dem Leipziger Oberbürgermeister, Burkhard Jung, haben die Konferenz eröffnet.

Angeboten wurden bei der Konferenz sechs Workshops und Vorträge, die sich mit den verschiedenen Dimensionen von Teilhabe auseinandergesetzt haben. Ein Beitrag davon war „Teilhabe und Soziale Gerechtigkeit“, welcher von  Prof. Dr. Emra Ilgün-Birhimeoğlur zusammen mit Melanie Eberlein aus der Landesfachstelle interkulturelle Öffnung und Diversität vorgestellt wurde. Gemeinsam mit den Workshop-Teilnehmenden, wurde im Anschluss an die Themenimpulse die Rolle der AWO im Zusammenhang mit Vielfalt diskutiert.

Hier können Sie den Beitrag zur AWO Sozial- und Sonderkonferenz vom AWO Bundesverband finden.

Weitere Beiträge, die Sie interessieren könnten

Martin Chidiac, Nicole Chumakova und Margit Weihnert halten die Broschüre und schauen auf die Kamera

Präsentation „Wenn ich eine Zauber:in wäre…“

Am vergangenen Freitag waren wir im Ukrainischen Haus in Dresden zur Präsentation der AWO Broschüre „Wenn ich ein:e Zauber:in wäre…“. Es war ein bewegender Nachmittag, an dem die Kinder und Jugendlichen, welche im Buch zu Wort kommen, selbst anwesend waren.
Menü