Politischer Countdown zur Bundestagswahl: Bitte gehen Sie wählen!

Fünf Tage vor der Bundestagswahl richtet die Arbeiterwohlfahrt in Sachsen einen eindringlichen Appell an die Bevölkerung im Freistaat, ihr Wahlrecht wahrzunehmen.

Margit Weihnert vor der AWO Messewand

„Mit dieser Wahl geschieht für unser Land eine entscheidende Weichenstellung“, sagt dazu Landesvorsitzende Margit Weihnert und fährt fort: „Schwierige Antworten auf die drängenden Fragen unserer Zeit müssen gefunden werden. Jede und jede in diesem Land muss für sich selbst die Fragen beantworten: Welche Partei kann die für mich wichtigen Themen am ehesten angehen? Wem traue ich zu, dass er unser Land in eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft für alle Menschen führt?“

Als Arbeiterwohlfahrt Sachsen machen wir uns dafür stark, dass auch in Zukunft unser Zusammenleben durch die Werte Freiheit, Gerechtigkeit, Toleranz, Gleichheit und Solidarität bestimmt wird. Dabei stehen insbesondere soziale Themen im Fokus. Seit acht Wochen positionieren wir uns zu unseren Kernthemen und formulieren dazu Wünsche an eine zukünftige Regierung.

Unsere Positionen

In ihrem Abschlussvideo des politischen Countdowns geht die Landesvorsitzende noch einmal auf aus AWO Sicht wichtige außenpolitische und innenpolitische Bereiche ein und thematisiert u.a. die Nachhaltigkeit, die Verbesserung in den Pflegeberufen und für Pflegebedürftige sowie die Kinderarmut. Sie schließt mit dem Appell an die Öffentlichkeit: Schauen Sie genau hin, welche Partei die sozialen Themen, die uns am Herzen liegen, wirklich voranbringen kann.

Gehen Sie am kommenden Sonntag zur Wahl und wählen Sie demokratische Parteien, die für eine vielfältige, gleichberechtige und solidarische Gesellschaft eintreten!

Unseren Wahlaufruf gibt es auch in Leichter Sprache.

Weitere Beiträge, die Sie interessieren könnten

Menü