Interkulturelle Kompetenzen im Beratungskontext

Die Welt von heute ist heterogen und kulturell vielfältig. Diese Vielfalt spiegelt sich in verschiedensten Arbeitsfeldern aber besonders im Beratungskontext wieder.
Diese gesellschaftliche Vielfalt bedarf einer sozialintegrativen Beratungsleistung welche weltoffen und kulturell aufgeschlossen auf die Menschen eingeht und zugleich solidarisch und verantwortungsbewusst handeln kann. Um eine kompetente, emphatische und verständnisvolle Beratung zu gewährleisten möchten wir Ihnen mit diesem Workshop gerne Handlungsempfehlungen an die Hand geben und zu verschiedensten Themengebieten der interkulturellen Kompetenzen sensibilisieren.

Zielgruppe: Die Schulung richtet sich an alle Berater:innen, die ihr Handlungsrepertoire zum Themengebiet gesellschaftlichen Vielfalt stärken möchten.

Training durch: Dana Ritzmann, Trainerin für interkulturelle Kompetenzen

Veranstaltet durch: AWO Landesverband Sachsen e.V. | Landesfachstelle für Interkulturelle Öffnung und Diversität

Teilnahmezahl: max. 20 Teilnehmende

Ort: Die Veranstaltung findet digital via ZOOM statt

Anmeldung: Bis 13. Mai 2022 (nutzen Sie das Anmeldeformular unten). Bei Fragen wenden Sie sich an Landesfachstelle.IKOED@awo-sachsen.de.

Kosten: Der Workshop ist kostenfrei.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Veranstaltung buchen

Anmeldung Workshop IKÖD

1 Ticket selected.

Verfügbar Tickets: 97

Der Anmeldung Workshop IKÖD ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Datum

20 Mai 2022

Uhrzeit

09:00 - 13:00
ANMELDEN
QR Code
Menü